Vom 29.08.2013 – 01.09.2013 werden wir unser nächstes Turnier in Brünn bestreiten, es ist ein reines Peewee Turnier Jahrgang 2002. gespielt wird das Turnier in 2 verschiedenen Hallen welche direkt nebeneinander liegen, die eine Eisfläche hat NHL Format und die andere Europa Format.

Nähe Informationen gibt es auf www.hockeycup.cz oder im beigefügten PDF der Kader für den Hockeycup wird in kürze Online sein.

Bald ist es wieder soweit, nach dem tollen Erfolg beim Igor Loro Cup steht schon das nächste Team Camp vor der Türe, Treffpunkt ist am Samstag den 27.04.2013 in Feldkirch – Vorarlberghalle. Wer die Halle noch nicht kennt kann hier eine kleine virtuelle Tour verfolgen:  http://www.veu-feldkirch.at/panorama360/vorarlberghalle_interaktiv.html

Am Sonntag gibt es einen Info Abend auf der Berghütte in Furx bez. unserem Schwedentripp, bei Schönwetter würden wir gerne am Dienstag Abend für alle Eltern und Kids einen Grillabend veranstalten, anbei noch der genaue Camp plan: Tagesablauf_NEU_Feldkirch_2013

Anbei noch ein Bericht über unseren Erfolg beim Igor Loro Cup: Bericht ÖEHV

Was für ein tolles Wochenende für unsere Auswahlmannschaft beim Igor Loro Cup in Bozen, nachdem sich das Team schon am Donnerstag in Meran zu einem gemeinsamen Training getroffen hat, ging es am Freitag schon mit den ersten beiden Spielen beim Igor Loro Cup los.

Es waren anstrengende vier Tage für alle Beteiligten, bei denen wir auch einige Kilometer zu den einzelnen Spielstätten zurücklegen mussten. Mit 7 Spielen, 6 Siege, einer knappen 1:2 Niederlage und einer Torbilanz von 32:4 erreichten wir den sensationellen dritten Platz beim Igor Loro Cup in Bozen.

Team Austria 2002 vs. Bozen 1:0
Team Austria 2002 vs. Team Prime Tech 10:0
Team Austria 2002 vs. HC Fiemme 1:2
Team Austria 2002 vs. HC Feltreghiaccio 7:0
Team Austria 2002 vs. SG Cortina 5:1
Team Austria 2002 vs. IHS Eppan 4:1
Team Austria 2002 vs. EHC Klostersee 4:0

Turnierplan Igor Loro Cup 

Datum

Uhrzeit

Gegner

Spielstätte

Ergebnis

29.03.2013

12:00 Uhr

HC Bolzano

Palaonda 1:0

29.03.2013

15:30 Uhr

Team Prime Tech

Sill 10:0

30.03.2013

10:30 Uhr

HC Nuovo Fiemme

Pergine 1:2

30.03.2013

13:30 Uhr

HC Feltreghiaccio Junior

Pergine 7:0

31.03.2013

08:30 Uhr

SG Cortina

Merano  5:1

31.03.2013

12:00 Uhr

IHS Eppan

Palaonda 4:1

01.03.2013

09:00 Uhr

EHC Klostersee

Pergine 4:0

Tagesablauf_IgorLoro Cup_2013

Das Camp in Telfs ist bereits wieder Geschichte, es waren 4 Super Tolle Tage, sowohl für die Kids als auch für die Trainer, Betreuer und Eltern, es hat allen einen riesen Spaß gemacht, zuerst wurde 3 Tage lang hart trainiert, mit Peter Kasper als Gasttrainer durften wir auch einem ehemaligen Bundesliga Spieler genau auf die Schlittschuhe schauen, am letzten Tag konnte unser noch so junges Team auch seinen ersten Sieg einfahren, die U12/U13 vom HC Innsbruck wurde mit 11:0 besiegt! Vielen Dank an den HCI für dieses Freundschaftsspiel.

Weiter geht es bereits in knapp 3 Wochen mit dem Igor Loro Cup in Bozen, natürlich freuen wir uns auch schon riesig auf dieses Turnier, die Einladungen sollten in den nächsten Tag verschickt werden.

Die Vorbereitungen für das Team Camp in Feldkirch laufen derzeit auch schon auf Hochtouren, unsere Kids die Trainer und Betreuer sind auf einer Berghütte in Furx untergebracht (Fotos folgen) und sind Selbstversorger, für Spiel und Spaß wird gesorgt, für die Eltern sind einige Zimmer im wunderschönen Gasthof Mohren reserviert (www.mohren.at). Wer noch Zimmer im Gasthof Mohren benötigt bitte bis spätestens 08.03.2013 im GH Mohren reservieren, danach werden diese  Zimmer nämlich wieder frei gegeben. Wir werden auch einen Info Abend für das Turnier in Schweden abhalten, weitere Infos werden in den nächsten Tagen folgen.

 

Folgende Teams werden beim Igor Loro Cup teilnehmen:

Level AAA:

Canandian Explorer (CAN)/ Austrian Selects 2001 (AUT) /Elite Hockey Academy Select (BRD)/ Merc Jungadler Mannheim (BRD) / MAC Budapest (HUN) / HC Pustertal (ITA) / HC Rebel Brod (CZE) / MHC Dubnica (SVK) / GCK Lions Zürich (CHE) / ZSC Lions Zürich (CHE)/ HC Future Bozen (ITA)

Wir sind im Gespräch und erwarten noch die Bestätigung ein/zwei  Mannschaft aus Russland, die Iserlohner Rosters, Bayreuth Tigers und die German Eagles haben Interesse angemeldet, bzw. ein Team aus der Tschechien. Wir rechnen mit 14/16 Teams

LEVEL AA/A

HC Meran (ITA) /Real Torino (ITA) / Sportiva HC Fassa (ITA) / HC Courmayeur (ITA) / Sportivi ghiaccio Cortina (ITA) / Austra Selection 2002 (AUT) / Varese-Ambri Piottas (ITA-CHE) /  EHC Klostersee (BRD) / HC Eppan Eishockeyschule (ITA) //  HC Alleghe (ITA) / HC Feltreghiaccio (ITA) /HC Nuovo Fiemme (ITA) / HC Pieve di Cadore (ITA)

Interesse angemeldet haben weiters: Zootemeer Panter (NLD) / weitere drei Teams aus Deuschland, ein Team aus der Schweiz,  der SV Ritten und der HC Fondo-Male aus ITA und der HC Bozen Wir rechnen hier mindesten 18 – 20 Teams

Eishallen:
Gespielt wird in sechs Hallen gleichzeitig (Klobenstein, Eiswelle Bozen, Sill Bozen, Würtharena Nemarkt, Meranarena. und Pergine: Ausser letztere sind alle in ca. 20/30 Minuten gemütlich zu erreichen.
Nach Pergine dauert es ca. 45 Minuten (60 Km von Bozen) aber alles Autobahn und Schnellstrasse.
Leider können Sie erst ende Februar den genauen Spielplan ausarbeiten. Da in verschieden Hallen die Finalspiele der ersten und zweiten Liga, bzw. Unter 14 Endspiele stattfinden, müssen wir etwas vorsichtig sein. 2012 umfasste das Turnier ca. 145 Spiele.

Das Hotel in dem wir untergebracht sind ist das Hotel Raffl: http://www.hotelraffl.com/

Noch einmal der Link: http://www.igorloro.net/

Auch unsere neuen Team Dressen werden bis zum Igor Loro Cup fertig werden:

 

Das nächste Camp steht schon fast vor der Türe,

das Camp findet in Telfs ( Tirol ) von 28.02. – 03.03.2013 statt. Die Anreise ist Privat, wir werden am Abend am 28.02 – 1 Eiszeit haben / 01.03. und 02.03. je zwei Eiszeiten und am Sonntag 03.03. ein Abschlussmatch gegen die U11 des HCI. Ende des Team Camp ca. 13:00 Uhr.

Das Hotel Tirolerhof (www.der-tirolerhof.at) ist ca. 7 Gehminuten von der Eishalle entfernt und wir haben bei der Eishalle auch einen Turnsaal. ( Schwerpunkt: Koordination,Gleichgewicht, Life Kinetic und Beweglichkeit ). Vollpension für die Kids ( wahrscheinlich 3er Zimmer ).

Wir werden auch einen Tormanntrainer arrangieren. Privatanreise ( von Villach fährt Robert Moser mit einem 9er Bus – von Wien fährt Jürgen Wallner mit einem 9er Bus ) nach Telfs.   Nähere Infos ( Treffpkt., Ausrüstung etc. folgen )

Das ist eine Super Vorbereitung für den Igor Loro Cup den wir im Level AA/A Modus spielen, anbei noch der Link: http://www.igorloro.net

Nach den Trainingscamps in Steindorf waren es die ersten Spiele die unser junges Team gemeinsam zu absolvieren hatte, wir waren mit Abstand das Jüngste Team das an diesem Turnier teilgenommen hatte, die restlichen Mannschaften waren alles durchwegs mit 2001 Jahrgängen bzw. mit bis zu 3 Over Age Spielern ausgestattet. Doch unsere Jungs zeigten keine Angst von den älteren Spielern, ganz im Gegenteil, mit vollem Körper Einsatz und tollem Eishockey hielten unsere Jungs dagegen.

Wir können stolz auf diese Mannschaft sein, in ihr steckt ein großes Potential und unsere Trainer werden bestimmt eine Schlagkräftige Truppe daraus formen. Das nächste Event das wir bestreiten werden ist der Igor Loro Cup in Bozen. Bis dahin gilt es weiter hart zu trainieren, dann werden wir auch dort eine Super Truppe auf dem Eis erleben dürfen.

Ergebnisse:

Team 2002 vs. HC Letci Letňany 1:7 (0:1 0:2 1:4)

Team 2002 vs. Challenger Hockey Team 1:10 (0:7 0:2 1:1)

Team 2002 vs. HC Kobra Praha 2:3 (0:1 0:1 2:1)

Team 2002 vs. Challenger Hockey Team 1:14 (1:7 0:3 0:4)

Team 2002 vs. Avantgard Hockey (abgebrochen)

PS: in den nächsten Tagen werden noch tolle Fotos aus Prag folgen, also schaut wieder vorbei!

Ergebnisse Christmas Challenge Prag 

 

Datum

Uhrzeit

Gegner

Spielstätte

Ergebnis

28.12.2012

11:45 Uhr

HC Letci Letňany

Letnany Arena II.

1:7 (0:1 0:2 1:4)

28.12.2012

16:30 Uhr

Challenger Hockey Team

Letnany Arena II.

1:10   (0:7 0:2 1:1)

29.12.2012

08:30 Uhr

HC Kobra Praha

Letnany Arena II.

2:3   (0:1 0:1 2:1)

29.12.2012

11:45 Uhr

Challenger Hockey Team

Letnany Arena I.

1:14   (1:7 0:3 0:4)

30.12.2012

10:00 Uhr

Avantgard Hockey

Letnany Arena II.

abgebrochen

Hallo Zusammen,

in 10 Tagen ist es endlich soweit, das Christmas Challenge in Prag kann endlich beginnen.

anbei findet ihr schon den Turnierplan:  Austria Selects 2002

Wir wünschen Euch jetzt schon wunderschöne Weihnachten und freuen uns Riesig auf das gemeinsame Event!

Next Events

Next Birthdays

    Facebook

    Create Sports